Wir machen was wir wollen!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Alles über Kangal
  Alles über Labis
  Rudelmitglieder
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Frei Schnauze
   Unsere Freundin
   Haua
   Kangaldorf
   Tierfotografie-Winter
   Altengarten-Fotos


http://myblog.de/winterbande

Gratis bloggen bei
myblog.de





Charly: Ich liebe eine größere Frau


Heute habe ich wieder einige Trainings hinter mir. Aber ich kann euch sagen, es waren tolle Trainings, denn meine zwei Süßen waren da. Lea (Labi) und Jil (Dogge).

Wenn ich Jil sehe, dann zerfliese ich vor mich hin. Sie ist einfach bildschön und das tollste ist, bis vor kurzem konnte ich unter sie hindurch laufen. Im Spiel rammt sie mich nieder und Frauchen versucht mich immer wieder auf die Beine zu stellen und sagt Charly auf...!

Diese Frau macht mich einfach fertig, sie ist einfach toll, ich würde ihr mein bestes Leckerli geben. 

Später sind Herrchen und Frauchen mit Kyra allein zum Leinenlauf gegangen. Ich war darüber etwas bestürzt und habe mich dann eben etwas mit der Balkontür beschäftigt. Wenn ich ehrlich bin, hat sie nich so toll geschmeckt, aber sie hat jetzt tolle Intarsienarbeiten. Mir gefällts Frauchen und Herrchen wohl eher nicht, sie waren etwas reserviert. Nun denn, Geschmäcker sind unterschiedlich und ich hörte sie wohl über beobachten und trainieren sprechen, warum auch immer  -  ach ja, und ab morgen habe ich wohl wieder meine Hundebox - ist das nicht toll?!

Jetzt sind sie ja wieder da und das ist doch für mich das wichtigste.

Gute Nacht, Euer Charly


 

15.1.10 18:44
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Zirkonia / Website (17.1.10 13:11)
Mein lieber Charly,

die Hundebox hast du dir selber zuzuschreiben!
Aber du bist ja noch jung... deshalb ist das völlig normal, was du da tust ;-)

Irgendwann, wenn du alt und weise bist, wirst du darüber nur noch schmunzeln.

Bis dahin weiter so!!! Schließlich muss Hund ja auch seine Kaumuskeln trainieren *hihi.

Dicken Schlabberkuss
von Deiner Zirkonia


Petra (18.1.10 09:34)
Hallo Charly,
falls mit dem Kennenlernen eines Bernersennenhundes ich gemeint war, dann muss ich Dich leider entäuschen. Ich bin zwar so groß wie ein Baum (bitte nicht das Beinchen an mir hoch heben), aber kein Berner sondern ein waschechter Großer Schweizer....
Es grüßt Dich ganz herzlich Dein schweizer Baum Emil

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung